Reisemesse: Wo wohnen eigentlich Ihre Neukunden?

Um das herauszufinden, könnten wir eine Analyse über alle Bewohner Deutschlands machen. Dafür haben wir allerdings nicht die Zeit und auch nicht das Geld. Also beschränken wir uns auf das Wesentliche.

Wir gehen davon aus, dass Paare, deren Kinder bereits aus dem Haus sind und die „gut“ verdienen, aber nicht die Zeit für eine ausgiebige Reisevorbereitung haben, zu Ihrem potenziellen Neukundenkreis gehören. Wir gehen weiterhin davon aus, dass diese Menschen zwischen 45 und 64 Jahre alt sind. Dank des Statistischen Bundesamtes können wir die Daten leicht sichtbar machen und haben herausgefunden, dass der Anteil in der thüringischen Stadt Suhl mit über 33 % am Höchsten ist (Der kleine dunkle Fleck südwestlich von Erfurt). In Deutschland liegt der Durchschnitt bei 26,8 Prozent. Je dunkler die Farbe des Landkreises oder der Stadt um so höher ist der Anteil der 45 bis 64 Jährigen.

Anteil Bevölkerung 45-65 Jahre nach Landkreisen

Anteil Bevölkerung 45-65 Jahre nach Landkreisen

Viele Landkreise in Thüringen und Sachsen haben einen sehr hohen Anteil, weshalb wir auf den Reisemessen in Leipzig, Chemnitz und Dresden versuchen möglichst viele Neukunden für unsere Reiseveranstalter zu gewinnen. Die Streuung Ihrer Kataloge ist in Bezug auf die Altersstruktur somit relativ gesehen geringer als an anderen Messestandorten.

Im Landkreis Doberan ist der Anteil mit 32,1 % an der Gesamtbevölkerung ebenfalls sehr hoch. Die Besucher der viva touristika in Rostock spiegeln üblicherweise diesen Wert wieder. Auf der Rostocker Messe nehmen im Vergleich zu anderen kleineren Reisemessen (unter 15.000 Besucher) viele Menschen Kataloge unserer Reiseveranstalter mit. Vergleichen Sie dazu bitte unseren Abschlussbericht 2008/2009, den wir Ihnen auf Anforderung kostenfrei zusenden.

Wir fühlen uns durch diese Werte in unserem Kurs gen Osten bestätigt und werden auch in der kommenden Vertriebssaison erfolgreiche Neu-Kundenwerbung nicht nur auf den Ostdeutschen Messen für unsere Reiseveranstalter betreiben.