Zur Planung: Reisemessen und deren Besucherzahlen

Die Planung der Reisemessesaison 2011/2012 ist in vollem Gange. Zur Unterstützung haben wir die Besucherzahlen der einzelnen Reisemessen in einem Chart übersichtlich für Sie dargestellt.

Anzahl Besucher auf Reisemessen 2010/2011

Bekannt sein dürfte den meisten Lesern, das die CMT in Stuttgart die meist besuchte Endverbraucher-Reisemesse in Deutschland ist. Mit knapp 220.000 Besuchern in 2011 schlug sie nochmals die eigenen Rekorde. Aus Gründen der Übersichtlichkeit haben wir auf die Darstellung des Balkens für Stuttgart verzichtet.

Hamburg ist an Leipzig vorbei gezogen und belegt jetzt Platz drei hinter München.

Im Mittelfeld ist Saarbrücken mit 41.000 Besuchern Aufsteiger des Jahres.

Erfurt ist neu in der Statistik und gleich in das Mittelfeld eingestiegen.

Am Ende der Liste steht Chemnitz, die Reisemesse, bei der mehr geht, als das Balkendiagramm verrät. Vergleichen Sie dazu auch die Effizienz-Übersicht. Dort belegt die Stadt in der wirtschaftlich seit Jahren am stärksten wachsenden Region Deutschlands Platz 5!

Messe-Counter und Messepräsenzen können noch bis zum 15. Juni mit einem Frühbucherrabatt von 3 Prozent gebucht werden. Messe-Counter werden garantiert bei Buchung bis zum 30. Juni.

Im nächsten Jahr werden die Messen in Düsseldorf (TourNatur), Essen (Reisen & Camping) sowie Wien (Ferienmesse) in dem Chart enthalten sein. Neu gelistet wird auch die größte niederländische Reisemesse in Utrecht, die Vakantiebeurs.

——

Anderes Thema: Die Vorhersage zum Ergebnis des Euro Vision Song Contest von Google war falsch. Woran das lag, ist nicht unsere Aufgabe zu ermitteln. Fazit ist, dass das unternehmerische Gespür der Reiseveranstalter weiterhin wichtig bliebt. Und das ist auch gut so. Denn es wäre ja schlimm, wenn eine Suchmaschine alle Ereignisse unserer Welt vorhersagt. Als Orientierung können Google Trends und Google Inside trotzdem dienen.