Überspringen zu Hauptinhalt

CMT Travel Market Stuttgart, Reisemessen in Mannheim und Chemnitz

Von Roland Delion: Allen Lesern, die wir noch nicht persönlich gesprochen haben, wünschen wir auf diesem Wege ein gesundes neues und besonders erfolgreiches Jahr 2011. Themen der News in dieser Woche:

– SEO Seminar auf dem CMT Travel Market: Kostenfrei für Fachbesucher und Aussteller
– Reisemesse Mannheim:
Schwacher Start ins neue Jahr.
– Reisemesse Chemnitz:
Hohe Erwartungen erfüllt!

——

Letzter Aufruf zum CMT Travel Market. Am kommenden Montag findet während der größten touristischen Endverbrauchermesse der CMT Travel Market statt. Dort informieren sich Fachbesucher und Aussteller über Destinationen und Entwicklungen im Reise-Direktvertrieb. Reiseveranstalter, erfahren in dem kostenfreien SEO-Seminar, wie sie ihre Webseite besser für Suchmaschinen optimieren.

Das Aktiv-Reise.Netz lädt Sie hiermit herzlich zu folgendem Seminar ein:

Noch nicht auf Platz 1 bei Google? SEO-Seminar

Wie Nischenanbieter erfolgreich bei Suchmaschinen höher kommen!
Informationen – Tipps – Strategien

– SEM & SEO – Wo liegen die Vorteile?
– Konzeption Suchmaschinenoptimierung
– Unterschied Onsite- / Offsite-Optimierung
– Erfolgreiche SEO-Arbeit durch Dreiteilung
– Von Zocken bis Organisch – Unterschiedliche SEO-Strategien

Das Seminar findet am Montag, 17. Januar 2011 von 13.30 bis 15.00 Uhr auf dem Messegelände im ICS, genauer im Raum C 5.1 statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Das vollständige Programm finden Sie hier:
http://www.messe-stuttgart.de/cmt/2011/TravelMarket.pdf
(2,9 MB)

——-

Reisemesse Mannheim: Schwacher Start ins Jahr.

Die Reisemesse in Mannheim fand am vergangenen Wochenende zum 15. 17. Mal statt. Doch dieses Jahr stand unter einem nicht so besonders guten Stern. Einige Aussteller waren unzufrieden. Wir stellten fest, dass zwar ausreichend Besucher gekommen sind, diese aber wenig konkretes Interesse zeigten. Das schlägt sich auch in den Katalogabgangszahlen nieder. Durchschnittlich wurden 73 Kataloge aus den Prospektständern mitgenommen. Damit ist der Reisemarkt Rhein-Necker-Pfalz die bisher schlechteste Messe dieser Messesaison.

Wer aus der Entwicklung der Mannheimer Reisemesse einen Trend ableiten will, liegt nicht richtig, denn:

——-

Reisemesse Chemnitz: Hohe Erwartungen erfüllt!

Im vergangenen Jahr wegen katastrophaler Wettervorhersagen schwach besucht, waren die Erwartungen in diesem Jahr an den Reisemarkt Chemnitz sehr hoch, zumal die Anzahl Suchanfragen bei Google ein hohes Interesse der Chemnitzer an Reisemessen signalisierten. Das Aktiv-Reise.Netz sorgte vor und nahm mehr Kataloge mit als üblich.

Auch wenn noch keine offiziellen Besucherzahlen seitens der Messeorganisation vorliegen, so sprechen die Katalogabgangszahlen für sich. Durchschnittlich wurden 180 Kataloge pro Prospektständer mitgenommen. Damit ist der Chemnitzer Reisemarkt so gesehen fast zweieinhalb Mal erfolgreicher als der Reisemarkt Mannheim.

Diese hohe Zahl kam u.a. zu Stande, weil Radreisen als Sonderthema im Vorfeld besonders beworben wurden und die Auslage der Radreisekataloge zusätzlich an einem zweiten von der Messegesellschaft organisierten Stand erfolgte. Das Aktiv-Reise.Netz dankt der TMS für die besondere Aufbereitung des Themas Radreisen.

Kunden vom Aktiv-Reise.Netz erhalten die während der Messen gesammelten konkreten Anfragen im Laufe des Tages zur Weiterbearbeitung per E-Mail.

An den Anfang scrollen