Überspringen zu Hauptinhalt

Reisemesse: Bremen steigert Reiselust

Klein aber fein präsentierte das Aktiv-Reise.Netz die Angebote seiner Kunden zum ersten  Mal auf der Reiselust in Bremen am vergangenen Wochenende. Die zum vierten Mal stattfindende noch junge Messe begeisterte wieder reiseinteressiertes Publikum. Zeitgleich konnten sich die Besucher über bewusstere Ernährung auf der Messe SlowFisch informieren. Die Kombination von kulinarischen Spezialitäten und schönsten Urlaubszielen ist passend und einmalig auf dem deutschen Messemarkt. Das Konzept scheint auf zu gehen. Das Messepublikum ist jünger und qualitätsbewusster als auf klassischen Reisemessen. Mehr Besucher strömten bei bestem Messewetter in die Hallen auf der Bürgerweide.

Das Aktiv-Reise.Netz auf der Reisemesse Bremen

Der Stand vom Aktiv-Reise.Netz auf der Reisemesse Bremen

Die Reisemesse in Kürze:
Messebesucher geschätzt: Ca. 27.000
Anzahl Aussteller insgesamt: 270
In Kombination mit Caravan und Slowfisch

Vom Aktiv-Reise.Netz vertretene Reiseveranstalter: 7
Anz. verteilter Kataloge insgesamt: 573
Durchschnittliche pro Ganzen Prospektständer: 96

Die relativ geringe Anzahl an verteilten Katalogen kann durch den geringeren Preis im Verhältnis zu anderen Messen gerechtfertigt werden. Das verbesserte Katalogbestellformular kam gut an. Einige konkrete Anfragen konnte das Aktiv-Reise.Netz für seine Kunden realisieren. Entsprechende Emails sind bereits versendet. Darüber hinaus wurde die Liste von vielen Messebesuchern mitgenommen, die sich auf Reisemessen informieren, aber keine Kataloge  „schleppen“ möchten. Auf der Liste sind die Internetadressen unserer Reiseveranstalter angegeben, so dass sich die Besucher sicherlich bald zu den Reisenangeboten dort informieren. Das Aktiv-Reise.Netz wünscht ein gutes Nachmessegeschäft.

Fazit: Für das erste Mal endet die Reiselust mit respektablem Ergebnis und mehr Besuchern

 


An den Anfang scrollen