Überspringen zu Hauptinhalt

Wir stehen zu dem, was wir tun.

Von Roland Delion: Menschen fällt es manchmal schwer, zu dem zu stehen, was sie tun. Besonders bei negativen Ereignissen finden wir leicht Ausreden, Ausflüchte oder Verschweigen das Gesehene. Bei den…

Weiterlesen

Reisemessen: Alles neu macht der Oktober!

Eigentlich macht ja der Mai alles neu. So behauptete es zumindest Hermann Adam v. Kamp 1818, als er das bekannte Lied komponierte. Doch weder Pauschalreisen noch Reisemessen waren damals erfunden. Sonst hätte er vielleicht ein Lied geschaffen, welches auf die Neuerungen bei Reisemessen eingegangen wäre. Da er das nicht getan hat und die touristik aktuell in der gestrigen Ausgabe lediglich über die Messen, nicht aber über die Dienstleister informierte, stellen wir Ihnen folgend zumindest die Neuerungen vom AktivReiseNetz vor.

Messestand_CO2neutral

Auf allen Reisemessen präsentiert das AktivReiseNetz CO2 neutral.

Als erster Dienstleister neutralisiert das AktivReiseNetz die CO2-Emmissionen, die in Verbindung mit der Kundenwerbung auf Reisemessen entstehen, vollständig. Dabei werden die Kataloge der Reiseveranstalter zum gleichen Preis auf mehr Fläche präsentiert und für die Auswahl der interessanten Reisemessen stellt Google eine Kennzahl zur Verfügung. Am Ende informiert der Newsletter über die richtigen Preise für die Reisemesse in Köln.

Entschuldigen möchten wir uns noch für die E-Mail von gestern Abend. Fälschlicherweise ist Ihnen ein Artikel über die Reisemesse Hannover zugesandt worden. Der hat nichts mit dieser News der Woche zu tun. Viel Freude beim Lesen wünscht Roland Delion.

Reisemessen CO2 neutral

Nachhaltige Reisen sind schon kein Trend mehr, sondern eher eine Selbstverständlichkeit. Viele Reiseveranstalter haben sich gut überlegt, wie die CO2 Emissionen, die auf ihren Reisen entstehen, zu kompensieren sind. Einige gehen weiter und prüfen die gesamte Wertschöpfungskette. Das AktivReiseNetz hat jetzt die Lösung für den Reisevertrieb: CO2 neutrale Messestände und Messepräsenzen.

Als erster Dienstleister neutralisiert das AktivReiseNetz sämtliche CO2 Emissionen, die im Zusammenhang mit der Kundenwerbung auf Reisemessen und im Internet entstehen. Dazu wurden Teile einer ehemaligen Rinderfarm in Südamerika gepachtet und mit Eukalyptus- und Kiefernbäumen bepflanzt. Die, bei der Umsetzung der von Reiseveranstaltern bestellten Vertriebsleistungen entstehenden CO2 Emissionen, werden durch die Bäume vollständig kompensiert.

Reiseveranstalter, die den Wert einer näherungsweise intakten Natur erkannt haben, können jetzt neben der Kompensation für die Reisen auch den Vertrieb nachhaltig gestalten. Damit bietet das AktivReiseNetz eine ökologische Alternative zu herkömmlichen Gemeinschaftsständen.

33 % mehr Prospektständer | Transparenz mit Google | Reisemesse Köln

Weiterlesen

fvw Kongress nur für die oberen Eintausend?

Von Roland Delion: Heute, und damit einen Tag später als üblich, berichte ich dafür live vom dreizehnten fvw Kongress in Köln. Gestern lauschte ich den Vorträgen. In wie weit die Inhalte für kleine und mittelständische Reiseveranstalter interessant sind und was sich auf der gleichzeitig stattfindenden TravelExpo für unsere Kunden anbahnte, davon berichte ich Ihnen in dieser News: brandaktuell und für Sie persönlich.

Der fvw Kongress ist die Institution der Tourismusbranche. Schwergewichte, wie Volker Böttcher Geschäftsführer der TUI Deutschland, Thomas Bösl von der Reisebürokette RTK und viele andere waren gestern anwesend. Es war der Tag der Reiseveranstalter. Mehr als zehn Mitarbeiter alleine von der TUI Deutschland waren an den Rhein gekommen. So viele erkannte ich auf jeden Fall noch aus meiner kurzen Zeit bei dem Konzern. Bei einem Eintrittspreis von 325 Euro ist das ein ganz schön großer Kostenposten. Insgesamt vermeldete Ines Niedecken, die den fvw Kongress eröffnete, zirka 900 Teilnehmer.

Leicht geneigt, zu errechnen, wie viel der eine ausgab und die andere umsetzte, wollen wir uns dem eigentlichen Thema widmen: Wie können kleine und mittelständische Reiseveranstalter, die aktuellen Entwicklungen in der Tourismusbranche für sich nutzen?

Google Vortrag | Facebook Vortrag | TravelExpo | Neue Reisemesse Köln | Für die oberen 1000

Weiterlesen
An den Anfang scrollen