Überspringen zu Hauptinhalt

TC Leipzig um 30 % besser!

Von Roland Delion: In der vergangenen Woche fand die 21. Leipziger Reisemesse Touristik und Caravaning statt. 1077 Aussteller wurden von insgesamt ca. 63 Tausend Besuchern aufgesucht. Das sind 18 Tausend weniger als vor zwei Jahren! Trotzdem steigerte das Aktiv-Reise.Netz den Katalogabgang pro Prospektständer im Vergleich zum Vorjahr um 36 Kataloge oder 30 Prozent. Nach dem schwächeren Vorjahresergebnis verhandelte das Aktiv-Reise.Netz für Leipzig eine bessere Standposition. Das hat sich positiv beim Katalogabgang bemerkbar gemacht. Insgesamt wurden 156 Kataloge pro Prospektständer für interessant befunden und mitgenommen.

Bemerkenswert ist auch, dass der gefühlt stärkste Messetag in diesem Jahr nicht am Mittwoch, sondern am Samstag war. Über die gesamte Messezeit betrachtet, verzeichneten einige Standnachbarn  durchwachsene Ergebnisse. Im Gegensatz dazu sprachen andere Aussteller immer wieder von vielversprechenden Anfragen und konkreten Buchungen (auch solche, von denen das üblicherweise nicht zu vernehmen ist). Ein einheitliches Bild über den Messeverlauf war nicht auszumachen.

Leider befand sich am Morgen des letzten Messetages die relativ gut, mit konkreten Interessenten-Anfragen gefüllte Einwurfbox nicht mehr am Stand. Wie und weshalb die Box entwendet wurde, konnte nachträglich nicht mehr festgestellt werden. Leider können wir dadurch in dieser Woche keine Anfragen weiterleiten. Wir bitten um Nachsicht. Für die nächsten Messen im kommenden Jahr werden neue Einwurfboxen angeschafft.

Weit mehr erfreulich ist die Tatsache, dass sich die Arbeit vom Aktiv-Reise.Netz als Suchmaschinenoptimierer positiv auf das Messegeschäft auswirkt. Im Vorfeld der Messe lancierte das Aktiv-Reise.Netz einen Artikel über die Veranstaltung. Google platzierten den Link dazu beim Suchbegriff „Reisemesse Leipzig“ auf Position 2. Alleine dadurch wurden 500 Internetnutzer auf den Stand in der Halle 5 aufmerksam. Die Leser blieben durchschnittlich über drei Minuten auf der Seite  und erfuhren direkt, wo sie Rad-, Wander- und Erlebnisreisen finden.

Auch für die nächsten Reisemessen in Chemnitz und Mannheim erwartet das Aktiv-Reise.Netz Steigerungen im Katalogabgang. Die konkreten Abgangszahlen für die Reisemessen in Erfurt, Bremen, Frankfurt und Leipzig teilt das Aktiv-Reise.Netz in der kommenden Woche seinen Kunden per E-Mail mit.

An den Anfang scrollen