Überspringen zu Hauptinhalt

Viva Touristika Rostock: Klein, fein und äußerst informativ

Die Viva Touristika in Rostock öffnet vom 26. bis zum 28. Februar 2010 zum 11. Mal ihre Pforten. Über 13.000 Messebesucher kamen im letzten Jahr auf die Reisemesse in der schönen Hansestadt. Das Messegelände liegt direkt an der Warnow und in Sichtweite der Ostsee. Die Viva Touristika zählt zu den kleineren dafür aber feineren Reisemessen Deutschlands. Messebesucher dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, Urlaubskino und viele Informationen rund ums Reisen freuen.

Viva Touristika RostockDie ungebremste Reiselust der Deutschen wird auf der Viva Touristika vollends befriedigt. Eine steigende Zahl der Messebesucher möchte in den schönsten Wochen des Jahres unabhängig und aktiv unterwegs sein. Unbekannte Destinationen und unberührte Regionen, fernab des Massentourismus, locken die Besucher. Aktivurlaub und Individualtourismus, wie zum Beispiel Trekking-, Rad- und Erlebnisreisen stehen bei den Messebesuchern hoch im Kurs.

Das Aktiv-Reise.Netz ist Partner der Viva Touristika und mit einem eigenen Stand vertreten. An ihm präsentiert es den Messebesuchern zahlreiche Reiseveranstalter aus den Bereichen Rad-, Wander- und Erlebnisreisen. Mit dem Reiseveranstalter WIGWAM Reisen erleben Messebesucher am Aktiv-Reise-Stand „Die Wildnisse der Welt“. Der Naturreisen-, Trekking- und Expeditionenspezialist zeigt den Besuchern die Welt der Erlebnisreisen. Informationen über Lateinamerika-Reisen bekommen sie beim Spezialisten Miller Reisen. Mit einer großen Katalogpräsentation entführt er die Messebesucher zu den schönsten Reisezielen Lateinamerikas.

Welche Reiseveranstalter Radreisen, Wanderreisen und Erlebnisreisen anbieten, erfahren Messebesucher aus einer Übersicht von mehr als 40 Reiseveranstaltern. Um nicht alle Kataloge mitnehmen zu müssen, wählen Sie aus dem umfangreichen Angebot aus. Je nach Belieben lassen sich die Besucher die Kataloge zusenden oder nehmen die Übersicht mit, um zu Hause weiter zu recherchieren. Die Mitarbeiter vom Aktiv-Reise.Netz stehen den Messebesuchern bei Fragen zur Verfügung.

Die Öffnungszeiten für die Messebesucher sind täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr. Die größte Stadt in Mecklenburg-Vorpommern ist über die Autobahnen A19 und A20 leicht zu erreichen. Ein gut ausgebautes Verkehrsleitsystem zeigt den Messebesuchern den schnellsten Weg zur HanseMesse. Direkt am Messegelände stehen 1.800 Parkplätze zur Verfügung. Eine Anreise mit Zug und S-Bahn (bis Bahnhof Lütten Klein) ist ebenfalls möglich.

Kontakt:
Aktiv-Reise.Netz

Marie-Curie-Str. 12
21337 Lüneburg
Telefon: 04131-220 54 90
Fax: 04131-220 54 92
E-Mail: info [at] aktiv-reise.net

Kontakt Messegesellschaft:
expotec gmbh

Markgrafenstr. 12-14
Telefon: +49 (0)30 – 22 90 80 – 0

An den Anfang scrollen